Beratungsinstitut für Rationelles Bauen
Beratungsinstitut für Rationelles Bauen
 

Thermografie für Häuser

Das wohl wichtigste Verfahren zur Messung thermischer Schwachstellen von Gebäuden stellt derzeit die Thermografie dar. Das Prinzip der Thermografie beruht darauf, dass jedes Haus aufgrund seiner höheren Innentemperatur eine charakteristische Wärmestrahlung abgibt, die die Infrarot Thermografiekamera als elektromagnetische Strahlung sichtbar darstellt.


Unsere modernen Kameras haben eine Temperaturauflösung von mindestens 0,1 Celsius. Die Genauigkeit der ermittelten Oberflächentemperaturen hängt stark von den Randbedingungen der Messung ab. Die Thermogramme sollten durch einen zertifizierten Thermografen erstellt werden.

Wichtige Voraussetzungen und Bedingungen für Thermografie Aufnahmen

Voraussetzung für Thermografie im Bauwesen ist eine Mindesttemperaturdifferenz von 10 Celsius zwischen Innen und Außen. Die Temperatur im Gebäude sollte gleichmäßig sein. Als Vorbereitung sollte das Gebäude mindesten 24 h vor den Aufnahmen gut beheizt werden. Aufgrund der hohen Anforderung an die Temperaturdifferenz ist die Thermografie Saison für Außenaufnahmen auf die Heizzeit beschränkt. Wegen der Störung durch direkte Sonnenstrahlung werden Thermografien in der Regel in den Nachtstunden durchgeführt. Dachflächen können sowohl im Winter wie auch im Sommer thermisch bewertet werden.

 

Hinterlüftete Außenwände können nicht thermografisch bewertet werden. Die Oberflächentemperatur ist in Folge der Hinterströmung ”homogenisiert”, d.h. es können keine hinter der Lüftungsebene vorhandenen konstruktiven Temperaturunterschiede ermittelt werden.

 

Sollten die Oberflächentemperaturen von Metallen und anderen Baustoffen verglichen werden, müssen die verschiedenen Emissionskoeffizienten beachtet werden. Die Interpretation von Thermogrammen setzt die detaillierte Kenntnis der Randbedingungen der Aufnahmen voraus.

Für eine flächendeckende Dokumentation stellen wir unsere Thermogramme zur Ansicht ein.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Sie interessieren sich für eine Gebäude-Thermografie, dann fordern Sie einen Thermografie-Check an.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

KFW Begleitung Energieausweis Energieberatung  Baubegleitung  Blower Door Test Thermografie     EnEV-Berechnung Bauphysik

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Tel.: 0 42 88 - 927 93 27

Mobil: 0 160 - 968 666 45

info@brb-bauen.de


Kontaktformular
Inhaber Beratungsinstitut für Rationelles Bauen Ansprechpartner Herr Seidler
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Beratungsinstitut für Rationelles Bauen
Benkel 30 | 28870 Ottersberg


Anrufen

Anfahrt