Beratungsinstitut für Rationelles Bauen
Beratungsinstitut für Rationelles Bauen
 

Referenzen Energieberatung

Hier finden Sie einige Beispiele unserer Projekte. Für weitere Informationen wählen Sie bitte in der linken Übersicht aus.

Altbausanierung Bremer Stadthaus

Das Bremer Stadthaus wurde grundlegend saniert. Es handelt sich um ein Reihenmittelhaus im Stadtgebiet Bremen aus dem Jahr 1920 mit erhaltenswerter Fassadengestaltung. Durch Öffnung von Fensterausschnitten im Wintergarten wurde eine erhebliche Wohnwertsteigerung erzielt.


Weiter Informationen zur energetischen Altbausanierung eines Bremer Stadthauses.

Sanierung Winkelbungalow

Das Einfamilienhaus in Lilienthal wurde zum KFW-70-Effizienzhaus energetisch saniert. Wesentliche Voraussetzung für die Baumaßnahmen war der Erhalt der Fassadenoptik sowie geringinvasive Baumaßnahmen im Innenbereich. Dadurch wurde die Baubelastung im Gebäudeinneren komplett vermieden.


Weitere Informationen zur energetischen Sanierung eines Winkelbungalows.

Energetische Sanierung Reihenhaus

Das Reihenhaus in guter Bremer Stadtlage wurde energetisch saniert. Entsprechend den Förderanforderungen der KfW-Bank wurde die Qualität der Einzelmaßnahmen besser als im Neubaustandard gefordert umgesetzt. Die Umsetzung der Fassadendämmung erfolgte in optischer Abstimmung an die Nachbarhäuser.


Weitere Information zur energetischen Sanierung von Reihenhäusern.

Referenzen freie Energieberatung von Wohnhäusern und Gewerbe

Hier möchten wir Ihnen gerne einige Beispiele für eine Energieberatung aufzeigen.

Weitere Informationen zur Energieberatung wählen Sie bitte aus:

Planung einer Hackschnitzelheizung

Für zwei bestehende Einfamilienhäuser im Landkreis Verden in unmittelbarer Nachbarschaft wurde eine zentrale Hackschnitzelanlage geliefert. Die Umstellung erfolgte von konventionell gasbetrieber Anlagentechnik. Die Hackschnitzelanlage wie auch der Brennstoffbunker wurde im Nebengebäude untergebracht und über ein Nahwärmenetz an die beiden Wohnhäuser angebunden.

Weitere Informationen zur zentralen Hackschnitzelanlage.

Öffentlich rechtlicher Nachweis nach EnEV 2009

DIN 15899 Wärmebrückennachweis öffentlich rechtlicher Nachweis
Im Rahmen einer Energetischen Sanierung einer Grundschule in Achim wurde ein öffentlich rechtlicher Nachweis erstellt. Die Anforderungskriterien für eine Zuwendung öffentlicher Mittel ergaben sich aus der EnEV 2009 minus 30 Prozent (wie KfW-70-Effizienzhaus).

Erbrachter Leistung: EnEV-Nachweis und Wärmebrückenberechnung.

IR-Thermografieuntersuchung an Industriegebäuden

Im Rahmen dieser Beratung wurden für Büro- und Produktionsgebäude der Firma Biomaries GmbH in Bremen eine Infrarot-Thermografie Bestandsaufnahme durchgeführt. Ziel dieser Untersuchung ist für die Sanierung der Gebäude optimalste und wirtschaftlichste Lösung festzulegen.

KFW Begleitung Energieausweis Energieberatung  Baubegleitung  Blower Door Test Thermografie     EnEV-Berechnung Bauphysik

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Tel.: 0 42 88 - 927 93 27

Mobil: 0 160 - 968 666 45

info@brb-bauen.de


Kontaktformular
Inhaber Beratungsinstitut für Rationelles Bauen Ansprechpartner Herr Seidler
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Beratungsinstitut für Rationelles Bauen
Benkel 30 | 28870 Ottersberg


Anrufen

Anfahrt