Beratungsinstitut für Rationelles Bauen
Beratungsinstitut für Rationelles Bauen
 

KfW Finanzierung für Neubauten

Für das KfW Programm 153 Energieeffizient Bauen (Neubau) gibt es eine Fördervariante:

KfW Kreditvariante

Sehr günstige Zinsen durch zusätzliche Zinsverbilligung aus Bundesmitteln. Zusätzlich erfolgt ein Tilgungszuschuss. Dessen Höhe ist in Beverstedt abhängig von dem erreichten Standard – unterschieden wird zwischen  KfW Effizienzhaus 55 oder 40.

Finanziert werden

max. 100.000 € / Wohneinheit bei Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 

In der nachfolgenden Tabelle sind die  KfW Förderkonditionen für das Energieeffiziente Bauen zusammengefasst dargestellt:

 

 

 

Förderstufe

Kreditvariante
(Programm 153)

 

Zinssatz

Tilgungszuschuss des Zusagebetrages

KfW-Effizienzhaus 55

tagesaktuell

einheitlich

   5,0%

KfW-Effizienzhaus 40

10,0%

KfW-Effizienzhaus 40 Plus

15,0%

 

 

Sie interessieren sich für eine KFW-Fördermittelberatung in Beverstedt, dann rufen Sie uns gerne unter 0 42 88 – 927 93 27 an oder kontaktieren uns per E-Mail.   

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

KFW Begleitung Energieausweis Energieberatung  Baubegleitung  Blower Door Test Thermografie     EnEV-Berechnung Bauphysik

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Tel.:

0 4288 - 9279327

Mobil:

0 160 - 96866645

info@brb-bauen.de


Kontaktformular

Inhaber Beratungsinstitut für Rationelles Bauen Ansprechpartner Herr Seidler
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Beratungsinstitut für Rationelles Bauen
Benkel 30 | 28870 Ottersberg


Anrufen

Anfahrt